Theater am Schulschluss:

Die neuen Wellen und Mutationen der Corona-Pandemie hätten auch heuer  das traditionelle Thunfisch-Theater zum Schulschluss verhindert. Dank der neuersten Lockerungen im Zuge der 3-G-Regeln ist uns nun möglich - unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsvorschriften - unsere Aufführungen doch wieder auf die Bühne zu bringen. Dass auf der Bühne die Abstände nicht immer denen eines "Babyelefanten" entsprechen, lässt sich nur dadurch wettmachen, dass bei den Schauspielern noch mehr Hygiene verlangt wird und Berührungen und Annäherungen immer nur kurz gestattet sind.  Also toi, toi, toi! Bleibt gesund! 

Liebe, Flirt und Zickendrama - mitten im Corona-Gstama!

Das heiter volkst(d)üm(m)liche "Coronastück" der Thunfische 2021 - geschrieben von Marlene Fuchs, Eva Lassacher, Lea Perner, Anna Santner... und wieder als Co-Autor Wilfried Löcker

Inhalt:

Anlässlich einer Doppelhochzeit führt eine Laientheatergruppe ein Stück auf, das zeigt, wie die beiden Brautpaare in den Zeiten der Pandemie zueinander fanden.

Schauspieler/Rollen:

Lea Perner*

 

Doppelrolle:

Stadtmädchen Jacky und

Regisseuse

 

Jessis kleine Schwester und

Erzählerin

Marlene Fuchs*

 

Stadtmädchen Jessi

Jackys große Schwester

 

Jasmin Kerschhaggl

 

Mehrfachrolle:

Jassi

Virologe Bernd

 

Sophia

 

Assistentin der Regie

Vater von Jessi und Jacky,

Wissenschaftler

Dorfmädchen

Chiara Schreilechner

Ökotante Frieda

Sozialarbeiterin, Bernds Freundin

Thomas Prodinger

Mehrfachrolle:

Drogendealer Schorschi

Polizist

Kuh Zenzi

 

Jessis Wiener Freund

 

Johanna Waldenberger 

 

Oma Marie Kainz

Bernds Mutter

 

Christian Schreilechner

 

Doppelrolle:

Cowboy Toni

Altbauer Sepp

 

Landwirtschaftspraktikant

Heidis Vater

 

Eva Lassacher*

Bäuerin Heidi

 

Witwe, schwanger

Anna Santner*

Bauernmädchen Leonie

Heidis Tochter

 

Tobias Moser

Mehrfachrolle:

Da Hubi mit da Harmonika

Polizist

Priester (Leserolle)

 

Dorfjunge, Musikant

verschiedene Personen

Stimme aus dem Off 

(Leserolle)

Kühe,Schaf…

alle, die nicht in der Szene vorkommen

Wilfried Löcker*

Souffleur, Technik, Regie

 

*Autoren des Stücks

 

Auf Ihren, auf deinen Besuch freut sich das aktuelle Team der Jugendtheatergruppe „Thunfisch“!

Achtung: Ein Nachweis der Erfüllung einer der 3-G-Regeln wird beim Eintritt kontrolliert!

Reservierungen möglich (über die Mitglieder der Theatergruppe oder über 06642055072)

Eintritt: freiwillige Spende